Führungskräfte für Weiterbildung sensibilisieren

 

 

 

  • Führungskräfte nehmen über Ihr Tun großen Einfluss auf die Handlungen, ja sogar die Einstellungen, der Ihnen zugeordneten MitarbeiterInnen.
  • Die Führungskraft beeinflusst mittelbar und unmittelbar die Weiterbildungsbereitschaft und die Umsetzung erlernter Fähigkeiten im Unternehmen. Dadurch wird sie zum dezentralen Personalentwickler.
  • Wie Weiterbildung trotz eines vollen Terminkalenders (wieder) zum Thema bei den Führungskräften werden kann, dazu sollen die folgenden Bausteine Anstöße geben.

 

 

 

 

 

????

????

Weblinks: www.beispiel.com

 

Siehe auch: Lernen im Arbeitsalltag