Mitarbeitende zur Weiterbildung motivieren

 

 

 

  • Eigentlich ist es unstrittig: Große Veränderungen kommen auf die Metall- und Elektroindustrie zu. Ja sie sind schon da. Und doch ist es im Alltag nicht immer einfach, zu beurteilen was das für einen selbst heißt.
  • Wo kein Veränderungsdruck gespürt wird, wird subjektiv auch kein Bedarf zur Weiterbildung gesehen. Das wird dann kritisch, wenn objektive Entwicklungen aber Weiterbildung erfordern.
  • Die Bausteine im Modul geben Impulse, um Weiterbildung jeder Art für Mitarbeitende attraktiv zu machen und ihren Sinn aufzuzeigen.

 

 

 

 

 

Weblinks: www.beispiel.com

 

Siehe auch: Lernen im Arbeitsalltag