Wenn Sie an weiteren Informationen zum Projekt IFlaS interessiert sind, wenden Sie sich bitte an die regionalen Arbeitsagenturen.