Veranstaltungsdokumentation

Wir haben für Sie im Folgenden alle Dokumentationen zu vergangenen Veranstaltungen zusammengestellt.


11. Februar 2020
Webinar „EinBlick“ ins Ideenportal Qualifizierung: Wie bauen wir Kompetenzen bei unseren Mitarbeitenden auf?

Foliensatz zum Webinar 4 „EinBlick Kompetenz aufbauen“ ins Ideenportal

YouTube_Video_Webinar 4: „EinBlick Kompetenz aufbauen“ ins Ideenportal


5. Februar 2020
Webinar „EinBlick“ ins Ideenportal Qualifizierung: Wie schaffen wir Grundlagen für erfolgreiche Weiterbildung?

Foliensatz zum Webinar 3 „EinBlick Grundlagen“ ins Ideenportal

YouTube_Video_Webinar 3: „EinBlick Grundlagen schaffen“ ins Ideenportal


28. Januar 2020
Webinar „EinBlick“ ins Ideenportal Qualifizierung: Wie bringen wir mehr Strategie in die Weiterbildung?

Foliensatz zum Webinar 2 „EinBlick Strategie“ ins Ideenportal

YouTube_Video_Webinar 2: Ideenportal Qualifizierung Einblick Strategie


23. Januar 2020
Webinar „ÜberBlick“ zum Ideenportal Qualifizierung – Inspiration für Betriebsräte und Personalverantwortliche

Foliensatz zum Webinar 1 „EinBlick“ ins Ideenportal

YouTube_Video_Webinar 1: Ideenportal Qualifizierung Überblick


6. November 2019
Webinar „Was kann die AgenturQ uns anbieten?“

Foliensatz zum Webinar „Was kann die AgenturQ uns anbieten?“

YouTube_Video_Webinar „Was kann die AgenturQ uns anbieten?“


1. und 18. August 2019
Webinar Weiterbildung für Industrie .0

Foliensatz zum Webinar Weiterbildung für Industrie 4.0


18. Juli 2019
Fachtagung Weiterbilden#Weiterdenken

Vortrag von Frau Dr. Hofmann
Vortrag von Herrn Rauch


6. Juni 2019
Webinar zum Qualifizierungschancengesetz

Foliensatz zum Webinar „Qualifizierungschancengesetz“


15. Juni 2018
Kick-Off der zweiten Projektphase
„Prospektive Weiterbildung für Industrie 4.0“

Handreichung WB 4.0
Vortrag von Herrn Prof. Dr. Stamov-Roßnagel
Vortrag von Herrn Prof. Dr. Martin Fischer


19. April 2018
3. Expertenworkshop
„Prospektive Weiterbildung für Industrie 4.0“ Projektphase 1

Vortrag von Herrn Dr. Stefan Baron
Vortrag von Herrn Prof. Dr. Martin Fischer


10. November 2017
2. Expertenworkshop
„Prospektive Weiterbildung für Industrie 4.0“ Projektphase 1

Vortrag von Herrn Prof. Dr. Martin Fischer
Vortrag von Herrn Prof. Dr. Gerd Gidion


13. Juli 2017
1. Expertenworkshop
„Prospektive Weiterbildung für Industrie 4.0“ Projektphase 1

Projektvorstellung von Prof. Dr. Martin Fischer – Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Impulsvortrag-Daimler
Impulsvortrag-Neff
Impulsvortrag-Bosch


16. März 2017
Abschlussveranstaltung Projekt AIKO-Prodlog

Agenda

Katrin Gutschow / Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn: Kompetenzen anerkennen – aber wie?

Carolin Boese / Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn: Projekt „BAKA – Betriebliche Ansätze der Kompetenzfeststellung und Anerkennung von informell erworbenen Kompetenzen“

Dr. Nicolle Breusing, IHK Region Stuttgart: Projekt „ValiKom – Abschlussbezogene Validierung non-formal und informell erworbener Kompetenzen“

Dr. Bernd Gössling, Marcus Flachmeyer, Andreas Schulte Hemming, HeurekaNet – Freies Institut für Bildung, Forschung und Innovation, Münster/Hamburg und Universität Osnabrück: Projekt „KomBiA – Kompetenzbilanzierung für ältere Beschäftigte“

Prof. Dr. Martin Fischer, KIT Karlsruhe und Cüneyt Sandal, DHBW Karlsruhe: Sichtbarmachung und Dokumentation informell erworbener Kompetenzen im Bereich der Lagerlogistik und produktionsnahen Logistik – Ergebnisse des Projektes AiKo-Prodlog

Markus Knapp und Markus Benz, L’Orange, Glatten: Erfahrungen und Nutzungsmöglichkeiten von AiKomPass


15. April 2015
Abschlussveranstaltung Projekt AIKO

Projektteam / Projekt AiKo: Vorstellung der Projektergebnisse

Dr. Wiebke Petersen / Universität Flensburg: Validierung von non-formalem und informellem Lernen in ausgewählten Ländern Europas


03. Juni 2014
Fachtagung in Friedrichshafen
Studium für beruflich Qualifizierte und berufsbegleitendes Studium

Agenda der Fachtagung in Friedrichshafen

Richard Meckes / Zentrum für Wissenstransfer der PH Schwäbisch Gmünd: Rechtliche Rahmenbedingungen – Beratungsgespräch – Eignungstest

Bernd Platzek / Akademie für Wissenschaftliche Weiterbildung: Berufsbegleitend studieren – Anforderungen und Perspektiven

Arnim Eglauer und Anja Eglauer / Astrium GmbH: Anforderungen an ein berufsbegleitendes Studium und Fördermöglichkeiten aus Sicht von Firmenvertretern

Karlsruher Institut für Technologie: Studie: Bildungsbiographische Gestaltungsprozesse von Studierenden mit beruflicher Qualifikation

Hans-Joachim Hoos / AgenturQ: Tarifvertrag zur Qualifizierung – Freistellungsmöglichkeiten beim Studium


20. Mai 2014
Fachtagung in Karlsruhe
Studium für beruflich Qualifizierte und berufsbegleitendes Studium

Agenda der Fachtagung in Karlsruhe

Dr. Eva Mroczek / DHBW Mannheim: Rechtliche Rahmenbedingungen – Beratungsgespräch – Eignungstest

Petra Höhn / Graduate School Rhein-Neckar: Berufsbegleitend studieren – Anforderungen und Perspektiven

Frank Wienecke / Pepperl + Fuchs: Anforderungen an ein berufsbegleitendes Studium und Fördermöglichkeiten aus Sicht eines Firmenvertreters

Anne Schreiber / Karlsruher Institut für Technologie: Studie: Bildungsbiographische Gestaltungsprozesse von Studierenden mit beruflicher Qualifikation

Hans-Joachim Hoos / AgenturQ: Tarifvertrag zur Qualifizierung – Freistellungsmöglichkeiten beim Studium


25. Juli 2013
Fachtagung in Stuttgart
Studium für beruflich Qualifizierte und berufsbegleitendes Studium

Agenda der Fachtagung in Stuttgart

Lutz F. Mager, LL.M. / Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg: Rechtliche Rahmenbedingungen – Beratungsgespräch – Eignungsprüfung

Dr. Walburga K. Freitag / HIS – Hochschul-Informations-System GmbH: Anrechnung beruflicher Kompetenzen bei beruflich qualifizierten Studienanfängerinnen und Studienanfängern

Alexandra Jürgens / Weiterbildungsakademie der Hochschule Aalen: Berufsbegleitendes Studium in Baden-Württemberg – Überblick und praktische Beispiele

Jürgen Merkle / Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH: Anforderungen an ein berufsbegleitendes Studium und Fördermöglichkeiten aus Sicht eines Firmenvertreters

Hans-Joachim Hoos / AgenturQ: Tarifvertrag zur Qualifizierung – Freistellungsmöglichkeiten beim Studium


17. Juli 2013
Abschlusstagung Projekt GRIW

Projektteam / Projekt GRiW: Projektergebnisse und erste Ergebnisse der Evaluation


28. Juli 2009
Abschlusstagung Projekt WAP II

Agenda

Claudia Koring / Universität Bremen (ITB): Lernpotenziale am Arbeitsplatz nutzen und Weiterbildung gestalten

Prof. Dr. Martin Fischer / Karlsruher Institut für Technologie: Lernen im Arbeitsprozess – Möglichkeiten und Grenzen

Prof. Dr. Gert Loose / Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit: Globalisierung als der Schlüssel zu einem Anforderungsprofil für Berufsbildung

Prof. Dr. Georg Spöttl / Universität Bremen (ITB): Lernen im Prozess der Arbeit – ein „informelles“ Lernen das Qualität in Betrieben fördert!

Prof. Dr. Peter Röben / Pädagogische Hochschule Heidelberg: Erfolgsfaktoren für die betriebliche Weiterbildung


19. 05. 2006
Fachtagung Projekt WAP

Agenda

Prof. Dr. Felix Rauner / Universität Bremen (ITB): Impulsreferat „Qualifizieren von Fachkräften für direkt wertschöpfende Arbeitsprozesse“

Plenum 1 – Wissenschaftliche Beiträge

Dr. Waldemar Bauer & Meike Schnitger & Claudia Koring / Universität Bremen (ITB): Konzepte des Projektes wap und ausgewählte Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitung

Prof. Dr. Peter Röben / Pädagogische Hochschule Heidelberg: Einordnung in aktuelle Tendenzen aus Sicht des Projektes wap

Plenum 2 – Berichte aus der Praxis

Angelika Pücher-Purr & Wolfgang Schmid / E.G.O. Oberderdingen: Vorstellung

Angelika Pücher-Purr & Wolfgang Schmid / E.G.O. Oberderdingen: Vorstellung des Profils Qualitätssupporter

Günther Lohfink & Bernd Reetz / Mann + Hummel: Vorstellung des Profils Einsteller

Donat Pochaba / Alcan: Bisheriges Weiterbildungskonzept und Weiterentwicklung mit wap – Profil Kaschierer

Plenum 3 – Beispiele anderer Projekte

Volker Engert / DaimlerChrysler & Jörg Ferrando / IG Metall Vorstand: Projekt ALF

Projekt ALF: Qualifizierung direkt am Arbeitsplatz

zfo praxis: Projekt ALF

Dr. Detlef Gerst / Universität Hannover (IFA): Qualifizierung in der flexiblen Montage – Das Konzept der Produktionsendstufe

Plenum 4 – Beispiele anderer Projekte

Hermann Novak / Projektbüro für innovative Berufsbildung: Der Modellversuch Transfer plus

Dr. Michael Brater / GAB München: Lernen im Prozess der Arbeit