Veranstaltungen

„Sichtbarmachung informeller Kompetenzen von ukrainischen Geflüchteten“

Webinar via Zoom am 31. Januar 2023 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Referentin: Sophie Jachalke, Referentin für Weiterbildung der AgenturQ

Mit unserem neuen Angebot des AiKomPass in ukrainischer Sprache wollen wir einen Beitrag zur Arbeitsmarktintegration ukrainischer Geflüchteter leisten. Der AiKomPass bietet als kostenloses Online-Tool die Möglichkeit, Kompetenzen sowie Fähigkeiten und Einsatzfelder des beruflichen und privaten Bereichs sichtbar zu machen und zu dokumentieren. 

Im Rahmen eines Webinars möchten wir Ihnen die Ziele, Handhabung sowie Nutzungsmöglichkeiten näherbringen.

Das Webinar richtet sich an Engagierte in der Arbeit mit ukrainischen Geflüchteten, Hilfsorganisationen, Multiplikator:innen, Arbeitsagenturen, Betriebsräte und Unternehmensvertreter:innen. Sophie Jachalke gibt einen geführten Einblick in das Tool.

Über den Zoom-Link gelangen Sie ohne Anmeldung direkt zum Webinar:

„Weiterbildungsstrategie richtig gemacht – Die Angebote der AgenturQ in der Betriebspraxis anwenden“

Webinar via Zoom am 23. Februar 2023 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Referent: Dr. Stefan Baron, Geschäftsführer der AgenturQ

Es steht außer Frage, dass es ohne eine nachhaltige Weiterbildungsstrategie schwierig sein wird, die Transformation der Arbeitswelt erfolgreich mitzugestalten. Aber wie kann eine betriebsspezifische Weiterbildungsstrategie aussehen und wie kann sie erfolgreich implementiert werden?

In unserem Webinar möchten wir Ihnen die wichtigsten Instrumente und Konzepte der AgenturQ vorstellen, die während der vergangenen 20 Jahre AgenturQ entwickelt wurden. Wir zeigen Ihnen auf, wie diese ineinander greifen und wie Sie Ihre betriebliche Weiterbildung nachhaltig gestalten können, indem Sie sich aus diesem „Werkzeugkoffer“ bedienen.

Das Webinar richtet sich an Betriebsratsmitglieder, Personalverantwortliche, und alle an den Konzepten der AgenturQ interessierten Multiplikator:innen. Dr. Stefan Baron gibt Ihnen einen Einblick in das Tool und erläutert die Einsatzmöglichkeiten.

Über den Zoom-Link gelangen Sie ohne Anmeldung direkt zum Webinar: