Aktuelles

Fachtagung weiterbilden#weiterdenken

Herzliche Einladung zur gemeinsamen Fachtagung der AgenturQ und der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am 18. Juli 2019 in der Sparkassenakademie in Stuttgart. Unter dem Motto „weiterbilden#weiterdenken“ diskutieren wir, welche Bedeutung berufliche Weiterbildung in Zukunft für Industrie 4.0 haben wird. Merken Sie sich den Termin schon heute vor.

Qualifizierungschancengesetz ab 1.1.2019

Die Weiterbildung von Beschäftigten kann von der Agentur für Arbeit durch eine volle oder teilweise Übernahme der Weiterbildungskosten und einer Bezuschussung des Arbeitsentgeltes gefördert werden, wenn sie eine berufliche Tätigkeit ausüben, die durch Technologien ersetzt werden kann oder in sonstiger Weise vom Strukturwandel betroffen ist.

Sind Sie unsere/unser Neue/Neuer ?

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Doktorand/in (75%)

eine/n Praktikant/in im Projektmanagement.

Handelsblatt online: "Finanzieren keine Töpferkurse ..."

Hubertus Heil – Bundesminister für Arbeit und Soziales – und Anja Karliczek über die neue Weiterbildungsstrategie

Quelle: Handelsblatt online vom 8. November 2018 – 16:59 Uhr

Gegen das Fachkräfte-Paradox

Ein Gastbeitrag des Bundesministers für Arbeit und Soziales, Hubertus Heil, in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ)

Quelle: Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) vom 5. November 2018

Metallzeitung berichtet: "Zukunft gestalten"

Qualifiziert in die Zukunft

Quelle: metallzeitung, Ausgabe September 2018, Seite 28

Wirtschaftszeitung AKTIV berichtet im Themen-Special

„Die „AgenturQ“ der Metall- und Elektroindustrie ist eine Revolution in der Weiterbildung“

Quelle: Wirtschaftszeitung AKTIV Südwest Nr. 9, vom 21.07.2018, Seite 9-12.

Neuer Blog-Beitrag

Neue Form des Lernens in der Arbeitswelt von morgen?

Weiterlesen

 

         

Folgen Sie uns ...

Die Produktionsarbeit der Zukunft braucht Prospektive #Weiterbildung für #Industrie40. Herzlichen Dank an Moritz #Hämmerle und das @iaostuttgart für die spannenden Einblicke in das @FutureWorkLabDE. Wie haben neue Ideen mit nach Hause genommen.

Willi-Bleicher-Journalismuspreis 2019 - Jetzt bewerben bis 31. Mai 2019.‼️ Prämiert werden Beiträge, die sich hintergründig und kritisch mit Trends der Arbeitswelt und den Folgen für die Beschäftigten... https://t.co/glfKYqooDM

Alles Gute zum Valentinstag. Mit 💐 haben wir es nicht so.

„Die Mitarbeiter müssen sich weiterbilden, die Firmen umschulen.“ https://t.co/ULIB6TM41E via @t3n mit Verweis auf ein interessantes Tool der @OECD um #Ersetzbarkeit des eigenen Jobs zu testen: https://t.co/FPm3QTCGBl

Unsere Lektüreempfehlung zum Wochenstart: Was bedeutet es für das Lernen, wenn sich die #Arbeitswelt verändert? Wir wagen eine Prognose in unserem neuesten Blogbeitrag: https://t.co/dDhkLfajXJ

Jetzt online unter https://t.co/VVU7pLZp9Z verfügbar. Unser neuer Q-Monitor, die Checkliste zur Überprüfung des #Weiterbildung|sbedarfs in Unternehmen. Tolle Praxishilfe, nicht nur für Unternehmen von @Suedwestmetall und Betriebsräte von @IGMetall_BW.