Aktuelles

Fachtagung weiterbilden#weiterdenken

Herzliche Einladung zur gemeinsamen Fachtagung der AgenturQ und der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am 18. Juli 2019 in der Sparkassenakademie in Stuttgart. Unter dem Motto „weiterbilden#weiterdenken“ diskutieren wir, welche Bedeutung berufliche Weiterbildung in Zukunft für Industrie 4.0 haben wird.

Regionale Transferveranstaltungen zum Projekt "Prospektive Weiterbildung für Industrie 4.0"

Der Frage, wie die Belegschaft auf die Zukunft der Arbeit vorbereitet werden kann, sind die AgenturQ und das Institut für Berufspädagogik und Allgemeine Pädagogik am KIT mit acht Partnerunternehmen aus der Metall- und Elektroindustrie nachgegangen.
Gemeinsam wurde ein Leitfaden für innerbetriebliche Qualifizierungsmaßnahmen mit fünf Weiterbildungsmodulen entwickelt.

Haben Sie Interesse, mehr über die fünf Weiterbildungsmodule zu erfahren? Dann laden wir Sie sehr herzlich ein zu einer unserer fünf regionalen Transferveranstaltungen.

Sind Sie unsere/unser Neue/Neuer ?

eine/n Praktikant/in im Projektmanagement.

Qualifizierungschancengesetz

Die Weiterbildung von Beschäftigten kann von der Agentur für Arbeit durch eine volle oder teilweise Übernahme der Weiterbildungskosten und einer Bezuschussung des Arbeitsentgeltes gefördert werden, wenn sie eine berufliche Tätigkeit ausüben, die durch Technologien ersetzt werden kann oder in sonstiger Weise vom Strukturwandel betroffen ist.

Metallzeitung berichtet: "Zukunft gestalten"

Qualifiziert in die Zukunft

Quelle: metallzeitung, Ausgabe September 2018, Seite 28

Wirtschaftszeitung AKTIV berichtet im Themen-Special

„Die „AgenturQ“ der Metall- und Elektroindustrie ist eine Revolution in der Weiterbildung“

Quelle: Wirtschaftszeitung AKTIV Südwest Nr. 9, vom 21.07.2018, Seite 9-12.

Neuer Blog-Beitrag

Alter Wein in neuen Schläuchen…

Weiterlesen

 

         

Folgen Sie uns ...

Viele #Flüchtlinge bringen aus ihren Heimatländern berufliche #Kompetenzen mit, die hiesige Unternehmen dringend benötigen. Das Problem: Sie sind häufig #informell erworben. Unser https://t.co/zWXr5ZQtjV macht sie sichtbar, um anschließend darauf aufzubauen. #Weltfluechtlingstag

Thanks a lot for our discussion about #industry and #vocational education & #training of the future. We all have good ideas for future VET which should be discussed in a follow-up conference. @SaraElnusairi @john_s_higgins @gbrugnoli70 Joachim James Calleja #Skills4Industry

Nachher sind wir ‚live on stage‘ bei #Skills4Industry in Brüssel. Hauptaussage: Lebenslanges Lernen ist der Grundstein für eine lebenslange Beschäftigungsfähigkeit. Insbesondere in Zeiten einer beständigen Transformation der Arbeitswelt.

Eine toll geschriebene Geschichte über die @fischertechnik Lernfabrik 4.0 und was sie alles kann. Danke, @Suedwestmetall: https://t.co/NCOTqrZBWc

Lesestoff fürs Wochenende 📘 Was steckt drin in der Nationalen Weiterbildungsstrategie? Wir haben sie gelesen und sind nicht zufrieden ➡️https://t.co/hPGVQoV5Iq

Die Folien unseres Webinars zum #Qualifizierungschancengesetz sind online. Jetzt gibt es mehr 💶 für #Weiterbildung‼️Das finden wir 👏. Neugierig geworden? 👉https://t.co/zjup9W2nNZ. Herzlichen Dank an die @Bundesagentur für die gemeinsame Durchführung des Webinars.