Wie gestalten wir Lernen möglichst zeiteffizient?


Gestalten Sie kurze Lerneinheiten wirksam

Micro-Learning? Lernhappen? Lernen im 5-minuten-Takt? Ist das der Untergang der Seminare oder die Revolution der Weiterbildung?

Erfahren Sie hier, was Micro-Learning kennzeichnet, wofür es sich besonders gut eignet und vor allem wie Sie es im Betrieb gestalten und einsetzen können.

Laden Sie jetzt den Leitfaden Gestalten Sie kurze Lerneinheiten wirksam und ansprechend herunter.

Schaffen Sie Lernzeiten und -orte

Die Geschwindigkeit mit der sich die Metall- und Elektroindustrie verändert, erfordert, dass alle Beschäftigten lernen. Und das möglichst beständig.

Dafür muss Lernen raus aus dem Seminarraum und rein in den Arbeitsalltag. Der ist aber oft streng getaktet. Wie Sie als Personalabteilung und Betriebsrat Gestaltungsspielräume schaffen und trotzdem Zeiten und Räume für das Lernen öffnen, erfahren Sie hier.

Laden Sie jetzt den Leitfaden Schaffen Sie Zeiten und Räume, in denen gelernt werden kann herunter.

Zurück